Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.

Familienurlaub im Salzburger Lungau

„Ferienzeit ist Familienzeit“

…und diese können Eltern und Kids bei uns im Hotel Alm.Gut im Lungau/Salzburger Land so richtig genießen! Den ganzen Sommer lang steht abwechslungsreiche Vielfalt für die ganze Familie auf dem Programm. Profitieren Sie von den vielen Attraktionen und Veranstaltungen, die wir im Sommer 2015 für Sie bereit halten!

Der Salzburger Lungau mit seinen 15 Orten ist ein wahres Eldorado für Familien mit Kindern. Ursprünglichkeit, unberührte Kultur- und Naturlandschaft und gelebte Traditionen zeichnen die Region aus.

Mama möchte sich bei Wellness entspannen, Papa als Pedalritter die Bergwelt erkunden und die Kids wollen einfach nur Spaß. Im Lungau kein Problem, denn die Region bietet mit dem Familienerlebnisprogramm Urlaub für Groß und Klein.

Und wollen die Eltern mal nicht mit auf Entdeckungsreise gehen, gibt es das KinderLungauLand – ein abwechslungsreiches, liebevolles und spannendes Programm mit bunten Kinderfesten und fachgerechter Betreuung. Somit lassen sich die elterlichen Wünsche nach einer längeren Radtour oder nach erholsamem Nichtstun mit den kindlichen Spiel- und Ruhebedürfnissen leicht in Einklang bringen.

Ferien „All Inclusive“

Mit der neuen kostenlosen LungauCard erwartet alle Familien eine riesengroße Vielfalt an All-Inclusive Aktivitäten.

Spiel, Spaß & Action für die ganze Familie von Ende Juni bis Mitte Oktober! Ob Rafting, Klettern, Spiel & Spaß am Bauernhof, Besichtigung von Burgen & Schlössern, lustige Wanderungen und vieles mehr - unser quirliges Maskottchen "Knolli" lässt sich jeden Tag ein neues Abenteuer einfallen und begleitet euch durch das gesamte Familienerlebnisprogramm zusammen mit seiner neuen Freundin "Quakinchen". "Knolli" hat für euch in diesem Büchlein auch viele mal- und Rätselseiten vorbereitet. Viel Spass beim Malen, Rätseln und Aktiv sein in der Ferienregion Lungau!

Wasserweg Leisnitz
Der Wasserweg nimmt seinen Ausgang beim Wasserstein in der Ortsmitte von St. Margarethen im Lungau und lädt Kinder und Eltern zu einer sinnreichen Wanderung ein. Die Familien entdecken am „Weg für alle Sinne“ gleich neun Stationen, die sich alle mit dem Element Wasser beschäftigen.Vorbei an der Zwergenhöhle und dem Naturspielplatz mit der wetterfesten "Kasmandl-Hütte".

Ausgerüstet mit Bilderbuch und dazu gehöriger Schatzkarte einzutragen - als Belohnung wartet der "Mutstein" zum Aussuchen beim Gasthof Schlögelberger, ein lohnenswertes Ziel mit Streichelzoo, Spielplatz, Wildgehege und kulinarischen Köstlichkeiten.
Start: direkt beim Hotel Alm.Gut
Gehzeit: 1,25 Stunden

 

Outdoorparc Lungau

Flying Fox, Kletterpyramide, Hochseilgarten, Boulder-Felsen, Wasserstationen und vieles mehr erwartet euch im Lungauer Outdoorparc. Unterstützt von geschulten Trainern geht der Spaß richtig los

 

Die Abenteuerlichen Drei
Ein Ticket bietet eine Fahrt auf den Erlebnis-Berg Grosseck-Speiereck, eine Fahrt mit der historischen Taurachbahn sowie einen Eintritt in die Erlebnisburg Mauterndorf.


Die Murtalbahn
Ob im kaiserlichen Jagd-Waggon oder im Märchenwaggon - eine Fahrt mit der Murtalbahn mit ihrem historischen Dampfzug bietet Abenteuer für jeden Geschmack! Und wer will, nimmt sein Rad mit und fährt auf dem Murradweg zurück in den Lungau. Die Züge und Busse der Murtalbahn fahren täglich 2-stündlich und bieten in Tamsweg, Murau und Unzmarkt gute Anschlüsse von und nach Wien, Graz und Klagenfurt und in die meisten Orte der Bezirke Lungau und Murau.


NaturPur Weg
Der Mauterndorfer NaturPur Weg gibt Einblick in das umfangreiche Angebot unserer Tier- und Pflanzenwelt und leitet den Besucher mit über 50 Stationen an, sich wieder verstärkt der Natur zu widmen. Vom Steinadler, Fusch, Tannenbaum und Eierschwammerl bis hin zur Gletschermühle. Start: Direkt an der Talstation Schizentrum Mauterndorf oder im Ortszentrum Mauterndorf sowie an der Bergstation der Grosseck 8er Kabinenbahn.


Kinderführung im Schloss Moosham
Von Mai bis September werden im Schloss Moosham bei Unternberg jeden Donnerstag um 10.00 & 14.00 Uhr spezielle Kinderführungen inklusive Schörgentoni-Quiz, Besichtigung der Folterkammer, Armbrustschießen und andere mittelalterliche Spiele angeboten.
Information: T +43 (0)6476 305


Wildpark "Almdorf Lungau" in St. Margarethen
Hier kann auf 1.300 m Seehöhe Rotwild, Sikawild und Steinwild aus nächster Nähe beobachtet werden. Ein besonderes Highlight ist die Fütterung um ca. 16.00 Uhr. Die Wirtsleut vom Gasthof Schlögelberger freuen sich über einen Besuch und verwöhnen die Gäste mit verschiedenen Wild- und sonstigen Schmankerln. Von der Sonnenterrasse hat man einen der schönsten Ausblicke ins Murtal.
Zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar, ganzjährig geöffnet
.

Ponyalm Express
Umweltfreundlich und mit wenig PS, dafür aber mit großem Erlebniswert, bringen Sie die Pferdetaxis vom Katschberg bei St. Michael ins Gontal. Der Ausblick während der Fahrt, mit den bis zu 5 Kutschen, ist einzigartig. Bei der Almsommerhütte "Pritzhütte" ist Endstation. Hier können Kinder Ponys beobachten, streicheln und reiten. Bei einer Wanderung locken Abkühlung und Erfrischung im Kneippbecken.

Katschhausen
In der Kindernaturerlebniswelt "Katschhausen" am Katschberg bei St. Michael tauchen große und kleine Besucher in die Welt der "Katschling-Familie" und verschiedener Naturphänomene ein. Zu dem modernen und familientauglichen Spielplatz gehören hochwertige Spielstationen mit Rutschen und Wippen, Fabwerkstatt, Brücken und Wasserwelt, ein Streichelzoo und ein gemütlicher Picknickplatz.

Information: Tourismusverband Katschberg T +43(0) 4734 630


Adventurepark Katschberg
Über 170 Stationen verlangen Überwindung und höchste Konzentration. Von Plattform zu Plattform werden unterschiedliche Koordinationsübungen aus Holzelementen und Seilen konstruiert. Absoluter Höhepunkt ist der Flying-Fox-Park, in dem die Abenteuerhungrigen auf Seilrutschen durch luftige Höhen schweben.


Faszination Bienenvolk
Präsentation einer Bienenschau mit Stockeinschau und Bienenkunde. Bis zu fünf Personen können an einer Führung teilnehmen, Schutzanzüge vorhanden, es wird empfohlen, eine lange Hose und geschlossenes Schuhwerk zu tragen.
Wetteranforderung: kein Regen.
Info und Anmeldung: Herr Wieland, T +43 (0)664 5309420


Erlebnis Taurachbahn
Österreichs höchstgelegene Schmalspur-Bahn.

Vor über 20 Jahren hat der Club 760, nach aufwändiger Restaurierung dieses Abschnittes mit der Taurachbahn als Museumsbahn, den Betrieb aufgenommen.


Erlebnis-Wandern für Kinder in Lessach
Kinderwagen- und Kleinkindgeeignet!

Durch abwechslungsreich, interessant und lustig gestaltete Stationen wird das Wandern mit den Kindern endlich zum Vergnügen. Endstation ist die Wildbachhütte, wo sich die Kinder am tollen Spielplatz (mit Seilbahn, kleinem Grillplatz, Rutsche...) austoben können. Wer aber noch Energie hat, der sollte sich unbedingt noch zu den außergewöhnlichen "Pyramiden" am Fuße des Gumma aufmachen.


Märchenpfad für Kleinkinder in Göriach
Der Märchenpfad mit Figuren aus der Märchenwelt befindet sich 300 m nach Ortsende im Wald neben der Fischerhütte Bauer, wo die Kinder ein Spielplatz mit Trampolin erwartet.


Geocaching - GPS Schatzsuche
Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät gibt es drei kleine Schatztruhen zu entdecken. Der Start der neuzeitlichen Schnitzeljagd befindet sich am Aineck, auf das man per Aineckbahn von der Katschberg-Passhöhe gelangt. Von dort tasten sich die Schatzsucher von Schatztruhe zu Schatztruhe bergab Richtung Ziel, bei der Aineck Talstation in St. Margarethen, vor.