Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.

Radfahren im Salzburger Lungau

Radfahren im Lungau

das ist pures Vergnügen für alle, die gerne in die Pedale treten. Die herrliche Höhenluft und bestens ausgebaute Radwege laden ein, die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden.
Das breite Tal, umrahmt von Bergen, bietet aufgrund seiner landschaftlichen Gegebenheit allen Bikern das ideale Umfeld.

Für Familien und Genussfahrer

gibt es viele Möglichkeiten, Radsport auszuüben. Die herrliche Landschaft mit Almen, Wiesen und Wäldern lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Praktisch überall gibt es Versorgungspunkte in Form von uriger Gastronomie und sehenswerte Ausflugsziele. Ein ganz besonderes Highlight ist der Murtalweg. Egal wie weit Sie fahren – egal in welche Richtung, immer gibt es eine Möglichkeit die Tour bei einer Erfrischung zu unterbrechen oder ganz abzubrechen. Denn es gibt immer einen komfortablen Weg zurück: mit der Schmalspurbahn oder mit dem Bus... je nach Lust, Laune und Kondition.

Der Murtalweg

Vom Ursprung der Mur im Lungau bis nach Bad Radkersburg im Süden der Steiermark: das sind 365 km, ein Kilometer schöner als der andere. Von den Hohen Tauern bis zum steirischen Hügelland, von kleinen Dörfern bis zur zweitgrößten Stadt Österreichs, Graz, mit seiner sehenswerten Altstadt.

 

 

Rad und E-Bike im Lungau

Der Lungau ist gerüstet. Räder stehen kostenlos und E-Bikes gegen Gebühr bei uns im Alm.Gut zur Verfügung. Dazu haben wir genügend Kartenmaterial für die gesamte Region Lungau und radfahrergerechte Verpflegung!

Das Alm.Gut Relax- und Vitalhotel liegt direkt am Murtal-Radweg!